Holiday on Ice - Neue Show 2021/22
Schweizer National-Circus Knie in Bern 2020

Showerlebnis der Superlative: HOLIDAY ON ICE kommt mit Star- Kreativdirektor und neuer Produktion zurück nach Deutschland

Cirque du Soleil kehrt nach Montreal 2022 zurück!

Der Circus Knie steht in den Startlöchern

Dark Light

Die mit mehr als 330 Millionen Zuschauern meistbesuchte Eisshow der Welt kommt zurück nach Deutschland: Mit insgesamt 140 Shows in 23 Städten geht HOLIDAY ON ICE ab November auf sechsmonatige Tour 2021/2022.

Holiday on Ice - Neue Show 2021/22
Regisseur und Kreativdirektor Francisco Negrin

Die Vorbereitungen dafür laufen bereits auf Hochtouren: Nach der 15- monatigen Corona-Pause wird das Comeback mit einer bildgewaltigen Show gefeiert. Gemeinsam mit dem neuen Kreativdirektor Francisco Negrin hat sich HOLIDAY ON ICE dieses Jahr einen weltweit renommierten Branchenstar an die Seite geholt. Der Vorverkauf ist bereits gestartet – Tickets sind über die Website oder bekannte Vorverkaufsstellen erhältlich.

Jedes Jahr begeistert HOLIDAY ON ICE Tausende von Zuschauern mit einer neuen mitreißenden Show. Für die Produktionen wird dafür jährlich ein Team aus hochkarätigen Kreativköpfen aus der ganzen Welt zusammengestellt. An der Spitze steht 2021 der weltweit renommierte Regisseur und Kreativdirektor Francisco Negrin. Über 70 Produktionen, unter anderem aus den Bereichen Oper, Arena- und Stadionprojekte, Modenschauen und einer der größten Shows aller Zeiten – der Eröffnung der AIMAG 2017 (Asian Indoor & Martial Arts Games) mit über 6.000 Künstlern –, trugen bislang Negrins Handschrift. Für HOLIDAY ON ICE Geschäftsführer Peter O’Keeffe ein ganz besonderes Highlight: „Wir sind stolz darauf, einen so erfahrenen und kreativen Kopf wie Francisco Negrin in unserem Team zu haben und mit ihm zusammen eine Produktion der Superlative inszenieren zu können. Gemeinsam mit Negrin und unseren 40 professionell ausgebildeten Eiskunstläufern und Artisten bringen wir dieses Jahr spektakuläres Entertainment zurück aufs Eis.“

Gigantisches Showerlebnis ab November 2021
Negrin und sein Team arbeiten bereits seit letztem Winter unter Hochdruck an der
kommenden Show. Durchschnittlich ein Jahr benötigt das gesamte HOLIDAY ON ICE
Team für die Produktion – von der ersten kreativen Idee bis zur Premierenshow. „Die neue Show verspricht bildgewaltige Bühnenbilder, anspruchsvolle Artistik und atemberaubendes Kostümdesign. Mehr als jemals zuvor in einer HOLIDAY ON ICE Show wird es in der nächsten Spielzeit spektakuläre Interaktionen zwischen den visuellen Elementen und Darstellern geben: Das Bühnenbild und die Lichter tanzen buchstäblich mit den Eiskunstläufern. Begleitet von aufregenden audiovisuellen Effekten erzählen die Artisten eine emotionale Geschichte voller Liebe und Freude“, sagt Negrin.

Ein zuversichtlicher Blick in die Zukunft
Für Peter O’Keeffe ist dieses Jahr ein besonderer Ansporn, viel Mühe und Liebe in die neue Produktion zu stecken: „Uns ist wichtig, den Zuschauern nach einer von Kultur- und Entertainmentverzicht geprägten Phase ein echtes Highlight zu schaffen. Dank der sehr guten und engen Zusammenarbeit mit den Veranstaltungsorten und allen weiteren Partnern blicken wir optimistisch und zuversichtlich in die Zukunft und freuen uns, dass wir weiterhin an unserem HOLIDAY ON ICE Tourkonzept festhalten können“, so O’Keeffe. Sicherheit steht dabei an vorderster Stelle: In enger Zusammenarbeit mit den 23 Veranstaltungshallen der kommenden Tour werden aktuell Hygienekonzepte entwickelt, um den Zuschauern einen sicheren Besuch zu ermöglichen.

„Die Vorfreude auf die neue HOLIDAY ON ICE Show ist für das gesamte Barclaycard- Arena-Team und natürlich die Hamburger Zuschauer riesig. Nicht nur das an Fahrt aufnehmende Impfgeschehen lässt uns positiv in die Zukunft sehen, sondern auch unser mit namhaften Experten entwickeltes Hygienekonzept gibt uns die Sicherheit, Veranstaltungen wie HOLIDAY ON ICE gewohnt verantwortungsvoll durchführen zu können“, so Steve Schwenkglenks, Geschäftsführer der Barclaycard Arena Hamburg.

„Nach der Corona-Pause freuen wir uns sehr auf die Rückkehr von HOLIDAY ON ICE nach Köln! Egal, wie die Verordnungen des Landes sein werden, wir sind auf alle Szenarien vorbereitet und tun alles dafür, damit die Fans diese tolle Show live erleben können“, so Stefan Löcher, Geschäftsführer der LANXESS Arena in Köln.

Über HOLIDAY ON ICE
Mit über 330 Millionen Besuchern ist HOLIDAY ON ICE die meistbesuchte Eisshow der Welt und präsentiert jedes Jahr eine neue Welt auf dem Eis. Für die innovativen Produktionen stellt das Unternehmen jede Saison ein internationales Kreativteam zusammen, das das Original aller Eiskunstlaufshows stetig weiterentwickelt. Die Erfolgsgeschichte der weltbekannten Marke stützt sich auf das jährliche Showerlebnis der Superlative mit Elementen aus Theater, Tanz, Oper, Pop, Magie, Musical und Akrobatik. Mit höchstem Anspruch an modernster Technik und allen Mitteln der Bühnenkunst werden die 40 professionell ausgebildeten Eiskunstläufer und Artisten perfekt in Szene gesetzt. Seit der ersten Vorstellung im Dezember 1943 hat sich der Publikumsmagnet von einer kleinen Hotelproduktion in den USA zu einem global agierenden Eis-Entertainment-Produzenten entwickelt. Bereits 1951 eroberte HOLIDAY ON ICE Europa und feierte im gleichen Jahr seine Deutschlandpremiere in Frankfurt am Main. In der Saison 2021/2022 geht HOLIDAY ON ICE mit der neuen Produktion in Deutschland mit insgesamt 140 Shows in 23 Städten ab November auf sechsmonatige Tour. In Belgien, den Niederlanden, Österreich und Frankreich tourt HOLIDAY ON ICE mit der Produktion SUPERNOVA zusätzlich von Dezember 2021 bis April 2022.

© Fotos & Texte by Holiday on Ice Productions 2021

Related Posts
Circusdream verwendet Cookies, um Ihr Online-Erlebnis zu verbessern. Mit der weiteren Nutzung der Webseite akzeptieren Sie unsere

Datenschutzbestimmungen.

Total
39
Share