PROGRAMM

Jubiläums-Tournee „110 Jahre Circus Krone“

Ein Weltstadt-Programm reist durch 28 Städte der Bundesrepublik Deutschland.

Von Anfang April bis Mitte November präsentiert Europas größter, bester und schönster Circus seine neueste Sommer-Produktion mit dem Titel „Evolution“. 28 Städte stehen diesmal auf dem Tourneeplan. Die Reise geht quer durch die Bundesrepublik Deutschland – von den Alpen bis zur Nordsee.

Circus Krone, der in München das einzige feste Circusgebäude Deutschlands besitzt, zeigt ein neues sensationelles Programm, das am 2.April 2015 auf der Münchner Theresienwiese seine Weltpremiere feiern wird. 54 Artisten, Tierlehrer und Clowns aus 12 Nationen und fünf Kontinenten wirken in dieser Schau der Superlative mit. Allein für Kostüme, Licht und Musik wurden mehr als 500.000 Euro investiert.

Unter dem Motto „Eine unvergeßliche Reise um die Welt“ offeriert Krone eine Mischung aus klassischer Circuskunst und moderner Show. Eine Melange aus Optik und Akustik, perfekter Leistung und opulenter Ausstattung, aus packenden Szenen und besinnlichen Momenten.

Engagiert wurden die „Besten der Besten“ aus der internationalen Circuswelt, bekannte Weltstars und interessante Newcomer, viele prachtvolle Tiere und liebenswerte Clowns. Von traditionell über poetisch bis modern erlebt der Circusfreund alles, was er in der Manege zu sehen wünscht: Echten unverfälschten Circus in höchster Vollendung. Circustradition und Circusvision in einem. Ausgezeichnet mit unglaublichen zwei Goldenen Clowns, acht Silbernen und zwei Bronzenen Clowns in Monte Carlo, dem Oscar der Circuswelt.

Christel Sembach-Krone, die den reisenden Circus seit Jahren alleinverantwortlich leitet, ist auch Schöpferin der „Krone-Evolution“. Alle artistischen und circensischen Attraktionen des Programmes wurden von ihr persönlich ausgesucht. Für die Inszenierung der Riesenshow sorgte der berühmte amerikanische Choreograph Gene Reed.

Gespielt wird im größten reisenden Circuszelt der Gegenwart mit fast 4.000 Sitzplätzen. Der Anschaffungspreis dieser riesigen Zeltanlage betrug mit Sitzeinrichtung und Bühne weit über eine Million Euro. Deutlich weniger Sturmstangen, eine hochmoderne Licht-und Soundanlage, neue Plüschbezüge und eine verbesserte Sitzanordnung sorgen für ungehinderten Panoramablick und mehr Komfort. So macht Circus richtig Spaß.

TOURNEE

Evolution

6. – 11. APRIL 2017

TRAUNSTEIN, Festplatz Chimgauhalle

13. – 19. APRIL 2017

FREILASSING/AINRING, Gelände an der B304

21. – 24. APRIL 2017

BURGHAUSEN, Festplatz Waldpark

27. April – 2. Mai 2017

MÜHLDORF AM INN, Volksfestplatz an der Altöttinger Strasse

4. – 8. MAI 2017

PFARRKIRCHEN, Festplatz

10. – 17. MAI 2017

STRAUBING, Festplatz am Hagen

19. – 22. MAI 2017

SINDELSDORF, Gelände am Urthalerhof

24. – 29. MAI 2017

GARMISCH-PARTENKIRCHEN, Festplatz Hausbergbahn (Talstation)

31. MAI – 7. JUNI 2017

ROSENHEIM, Loretowiese

9. – 18. JUNI 2017

LANDSHUT, Messepark

21. – 27. JUNI 2017

PASSAU, Messepark Passau Kohlbruck

29. Juni – 3. JUli 2017

DEGGENDORF, Festplatz Ackerloh

5. – 11. JULI 2017

WEIDEN I.D. OBERPFALZ, Neuer Festplatz a.d. Conrad-Röntgen-Strasse

13. – 17. JULI 2017

CHAM, Gelände am Segelflugplatz
Tourneedaten 2017 downloaden

WINTERPROGRAMME 2016/2017

Im Circus Krone – Bau in München (D)

Tierisch Gut

Zum 98.Mal eröffnet heuer der Circus Krone eine Wintersaison in seinem Münchner Stammhaus. Vom 25.Dezember bis zum 2.April wird der Bayerische Nationalcircus drei verschiedene internationale Programme im monatlichen Wechsel präsentieren.

Das erste Programm beginnt traditionsgemäß am ersten Weihnachtstag und läuft bis zum 31.Januar. 32 Artisten, Tierlehrer und Clowns aus 10 Nationen geben sich ein Stelldichein und laden ein zu einer Gala der großen Bilder und der großen Gefühle. Frei nach dem Motto „Tiersch gut“ erwartet Sie eine prächtige Mischung aus artistischen Glanzleistungen, lustigen Clown-Nummern und traumhaft schönen Tierdressuren. Wahre Bilderbuch-Artisten, mit preisgekrönten Attraktionen, von denen man spricht. Ob ganz klassisch oder innovativ, ob der traditionellen Kunst verpflichtet oder der New Circensik, Krone bietet die ganze Welt des Circus und vor allem eines: Kompromißlose Qualität.

Das erste Programm steht „Tierisch gut“ ganz im Zeichen der Tiere. Sie sind die Seele des Circus und die wahren Helden der Manege. Erleben Sie „LIVE unter der Circuskuppel“ farbenprächtige Aras und freifliegende Papageien in ihrer faszinierenden Schönheit.

Entdecken Sie Lamas und afghanische Windhunde in einer fröhlichen Dressurschau und die Wappentiere des Hauses im Michael-Jackson-Fieber. Empfangen Sie – mit einem kräftigen Applaus – pechschwarze Nonius-Hengste aus Ungarn in ihrem München-Debut, vorgeführt von Jana Mandana. Auf vielfachen Wunsch präsentieren wir Ihnen außerdem noch einmal Martin Lacey jr. mit seinem sensationellen Raubtier-Act in einer Show-Performance der Superlative: 26 weiße und goldfarbene Tiger und Löwen.

Tierisch schön und tierisch beliebt.
Herzlich Willkommen in der Wunderwelt der Manege. Treten Sie ein und entdecken Sie altbekannte Schätze neu: Die schillernde Vielfalt des Circus und die Faszination von Welt, unvergeßliche Live-Momente und Circus als dreidimensionales Gesamtkunstwerk. Sie alle verwandeln Leben in Kunst und Kunst in Lebensfreude. Sie bringen Ihr Herz zum Tanzen und Fitness für die Seele. 150 Minuten hochkarätige Cicuskunst erwarten Sie ! Hautnahes Erleben inklusive: Live, in 3 D und für alle Sinne.

Allez Hopp

Das 2. Winterprogramm 2016/17 läuft unter dem Motto „Springen und Spielen“. Das „Face-Team“ aus Ungarn wird Ihnen spektakuläre Basketball-Akrobatik präsentieren. Rafael de Carlos zeigt Ihnen Fußballjonglagen außerhalb des Fußballstadions. Hoch hinaus geht’s auch mit der Truppe Stojan am russischen Barren. Geraldine Philadelphia zeigt, wie man bzw. Frau Hullahoppreifen modern in Szene setzt.

Der Atem stockt Ihnen bei den Wurf- und Schusskünsten der Jasters, mit Messern und Armbrüsten. Dazu das „Duo Stipka“ mit einem Pas de Deux zu Pferd, Jana-Mandana Lacey-Krone mit prächtigen Pferden und Elefanten, sowie Martin Lacey jr. mit Raubtieren. Für die Lacher sorgt Charlie Carletto aus Spanien.

Kuhlinarrisch

Das 3. Winterprogramm zeigt bayerische Kultur in der Manege, mit Kaselowski’s Kühen. „Non-Stop“ präsentiert Ihnen haushohe Sprünge am Trampolin. Fantastische Momente erleben Sie mit „Vincent Vignaud & Co“ dem Großmeister der Illusion. Was raus kommt, wenn ein Bussiness-Man Extremyoga betreibt zeigt Ihnen „Alexandre Batuev“.

Das „Duo Stauberti“ zeigt Ihnen wie man seine Frau an einer langen Stange (Perchattraktion) balanciert und dabei noch mit einem Hochrad fährt. Jana-Mandana Krone präsentiert Highlights aus dem Krone-Marstall und Ihre Tanten, die geliebten Krone-Elefanten. Dazu u.a. Martin Lacey jr. mit Raubtieren, Clown „Tonito Alexis“ und Clown „Gregory Bellini“.

VIDEOS

Zirkus Charles Knie | Doppel-DVD 2010

CHF30.00

Jetzt erhältlich die neue Doppel-DVD vom Zirkus Charles Knie 2010

Artikelnummer: ZCK_DVD_2010 Kategorien: , ,
Weiterlesen

Circus Louis Knie Junior | Doppel-DVD 2004

CHF40.00

Jetzt erhältlich die neue Doppel-DVD vom Circus Louis Knie Junior 2004

Artikelnummer: CLK_DVD_2004 Kategorien: , ,
Weiterlesen

Österr. National-Circus Louis Knie | Doppel-DVD 2002

CHF40.00

Jetzt erhältlich die neue Doppel-DVD vom Österreichische National-Circus Louis Knie 2002

Artikelnummer: OENC_DVD_2002 Kategorien: , ,
Weiterlesen

Circus Louis Knie Junior | Doppel-DVD 2006

CHF40.00

Jetzt erhältlich die neue Doppel-DVD vom Circus Louis Knie Junior 2006

Artikelnummer: CLK_DVD_2006 Kategorien: , ,
Weiterlesen