PROGRAMM

Die Internationale Circus-Gala zur Weihnachtszeit – der 18.Heilbronner „Kult-Circus“ ist wieder da

Auf einmal wurde den Machern des Heilbronner Weihnachtscircus klar, sie gehören zur Familie – sie sind für unzählige Menschen aller Altersklassen unverzichtbarer Teil der Weihnachtszeit. Immerhin über 80.000 kleine und große Circusfans sind es jedes Jahr – also tragen sie auch Verantwortung, nämlich ihr Publikum nie zu enttäuschen, und mit ihren Programmen zur Weihnachtszeit immer einen berauscht-besinnlichen Höhepunkt zu setzen.

So kann man die Entstehung eines neuen Programmes für den Heilbronner Weihnachtscircus durchaus als schöpferischen Akt bezeichnen – viele Gespräche rund um den richtigen Weg, das richtige Konzept, umfangreiche Selektion der weltweit auf dem artistischen Markt befindlichen Darbietungen, gefolgt von kräftezehrenden Verhandlungen mit Agenten, Zirkusschulen und Artisten.

Gehörte der letztjährige Weihnachtscircus den „Alten Hasen“, den Routiniers der Branche und Gewinnern des Internationalen Circusfestivals von Monte Carlo, wird die aktuelle Auflage des Heilbronner Weihnachtscircus ganz im Zeichen zukünftiger Teilnehmer dieses atemberaubenden Festivals stehen, den aktuellen, internationalen Shooting-Stars. Damit betritt der Heilbronner Weihnachtscircus Neuland und verspricht eine einmalige Reise in das Außergewöhnliche, in das Experimentelle und in eine Welt voller Tempo, Dynamik und Ästhetik.

Beglückend ist, was den Charakter der Unvorhersehbarkeit hat. So ist es der Prozess der künstlerischen Expansion, die den Darbietungen der jungen Artisten innewohnt – immer noch höher, noch schneller und noch gefährlicher – sie sind Grenzgänger am Rande des Unmöglichen und zeigen, was gerade noch menschenmöglich ist.

Sie sind die besten jungen Artisten, Clowns und Tierlehrer der Welt. Eine bunte und internationale Truppe – in diesem Jahr aus Italien, Chile, Venezuela, Bulgarien, Australien, Marokko, Kenia, Deutschland, Rumänien, England und Belgien.

Besonderes Glück hatten die Veranstalter des 18. Heilbronner Weihnachtscircus mit der Verpflichtung der Handstandnummer der vier sympathischen Brüder der Truppe „Messoudi“. Sie gehören zu einer neuen Generation von Artisten – eine Reduktion auf das Wesentliche, eine Einheit aus Kraft und Ästhetik. Im kräfteraubenden Adagio-Tempo formen die vier Handstandkünstler immer neue Figuren und lebende Skulpturen. Viele haben sich an dieser schwierigen artistischen Disziplin versucht, aber nur wenige haben das hohe Niveau der Messoudi- Brüder erreicht.
Über den Wolken – in diesem Fall findet die vielbesungene Freiheit jedoch unter der Zirkuskuppel statt und verspricht atemberaubende Spannung. Legendär: das fliegende Trapez ! Die Truppe „Flying Wulber“, das schönste Flugtrapez Italiens. Sensationell ! Gefährliche Sprünge und Würfe, Salti und Pirouetten sowie der weltberühmte „3-fache-Salto-Mortale“ gehören zum einmaligen Repertoire der sechs Lufthasardeure aus Italien, Chile, Venezuela und Bulgarien.

Der Prinz der Clowns – Henry aus Venezuela – er war der unbestrittene Star des größten südamerikanischen Circus´. Ganz schön frech was er mit seinen „Freiwilligen“ aus dem Publikum macht, und deshalb passt er so gut in das junge Programm des 18. Heilbronner Weihnachtscircus.
Adriana Folco ist mit ihren beiden indischen Elefanten erwachsen geworden. Eine eingeschworene Gemeinschaft in der Liebe und Vertrauen die Grundlagen für eine außergewöhnliche Mensch-Tier-Beziehung ist. Tempo- und abwechslungsreich arbeitet Adriana mit ihren beiden Schützlingen, und auch dem Publikum wird schnell klar – hier befinden sich drei ganz besondere Freunde in der Manege.

Das Publikum darf sich auf 40 weitere außergewöhnliche Artisten und Tierlehrer in einmaligen und außergewöhnlichen Arrangements freuen – der 18. Heilbronner Weihnachtscircus – das Highlight zum Fest.

Selbstverständlich gibt es veranstaltungsbegleitend auch in diesem Jahr eine vielfältige Gastronomie in der gewohnt gemütlichen, weihnachtlichen Atmosphäre mit Weihnachtsmarkt, unzähligen geschmückten Christbäumen und Cafégarten im großen beheizten Foyer-Zelt. Ein einzigartiges Ambiente, das zum Verweilen einlädt.

SPIELORTDATEN 2016/2017

Mit neuem Spitzen Programm

21. Dezember 2016 – 8. Januar 2017

HEILBRONN, Theresienwiese
Zum Spielplan 2016/2017

VIDEOS

Circus-Journal 2007/4

CHF15.50 CHF2.00

Jetzt erhältlich das neue Circus-Journal 2007/4

Art.-Nr.: CJ_2007/4 Kategorien: , Schlüsselworte: , , , ,
Weiterlesen

Heilbronner Weihnachtscircus | Doppel-CD 2006

CHF30.00

Jetzt erhältlich die neue Doppel-CD vom Heilbronner Weihnachtscircus 2006

Art.-Nr.: HWC_CD2006 Kategorien: , ,
Weiterlesen

Heilbronner Weihnachtscircus | Doppel-CD 2009

CHF30.00

Jetzt erhältlich die neue Doppel-CD vom Heilbronner Weihnachtscircus 2009

Art.-Nr.: HWC_CD2009 Kategorien: , ,
Weiterlesen

Circus-Journal 2007/2

CHF15.50 CHF2.00

Jetzt erhältlich das neue Circus-Journal 2007/2

Art.-Nr.: CJ_2007/2 Kategorien: , Schlüsselworte: , , , ,
Weiterlesen

Circus-Journal 2006/3

CHF15.50 CHF2.00

Jetzt erhältlich das neue Circus-Journal 2006/3

Art.-Nr.: CJ_2006/3 Kategorien: , Schlüsselworte: , , , ,
Weiterlesen

Circus-Journal 2007/1

CHF15.50 CHF2.00

Jetzt erhältlich das neue Circus-Journal 2007/1

Art.-Nr.: CJ_2007/1 Kategorien: , Schlüsselworte: , , , ,
Weiterlesen

Circus Photo Magazine Nr. 52 / April 2017

CHF15.50

Jetzt erhältlich das neue Circus Photo Magazine Nr.52 / April 2017 zusammen mit dem Circus Models Magazine Nr.20 / April 2017

Weiterlesen

Circus Photo Magazine Nr. 31 / Summer 2011

CHF10.00 CHF5.00

Jetzt erhältlich das neue Circus Photo Magazine Nr. 31 / Summer 2011

Weiterlesen